Neues aus Pedro II

Denise Corneille berichtet aus Mandacaru,

dieser Bericht hat wieder den Schwerpunkt Zisternen. Im letzten Bericht hatten wir zu einer Sonderspende für eine Landgemeinde aufgerufen, die nun doch nicht mehr vom staatlichen Zisternenprojekt profitieren konnte. Sie können sich vielleicht vorstellen, wie groß die Freude war, als der Verein PedroII durch Ihre Spenden die Kosten übernehmen konnte. Noch vor der Regenzueit waren, dank dem unermüdlichen Einsatz der Mitarbeiterinnen von Mandacaru und den Mitgliedern der Gemeinde, alle Zisternen fertig. Mandacaru hat seit 2003 am Zisternenprojekt teilgenommen. Wir haben ein Ehepaar besucht, das bereits seit dieser Zeit eine Zisterne besitzt. Für die Familie ist es eine große Erleichterung, dass „einfach zuverlässig“ Wasser am Haus ist. Für uns ist es kaum vorstellbar, wie viel Zeit, besonders die Frauen und schuldpflichtigen Kinder, mit dem Wasserholen verbringen müssen, damit eine fünfköpfige Familie versorgt ist. Mittlerweile gibt es zwar Stadtwasser in der Nähe, aber die Qualität des eigenen Trinkwassers ist weiter unübertroffen und kostenfrei.

Danke, dass Sie mit Ihrer Unterstützung die vielfältige Arbeit von Mandacaru zuverlässig möglich machen.

Der Eine Welt Laden in Pfaffenhofen unterstützt schon seit Jahren Pedro II.

Kommentare sind geschlossen.